Acidum hydrofluoricum

Flusssäure


Ausgangsmaterial: Flußsäure mit mind. 38%
Anwendungsgebiete: Ekzeme, Bindegewebsschwäche, Drüsenverhärtungen

Kurzbeschreibung: Die sogenannte Flusssäure oder Acidum hydrofluoricum hat homöopathisch betrachtet einen starken Bezug zu ekzematösen Hauterkrankungen und Erkrankungen des Bindegewebsapparates sowie der Drüsen, vor allem des lymphatischen Systems.