Acidum oxalicum

Oxalsäure


Ausgangsmaterial: Oxalsäure
Anwendungsgebiete: Rheuma, harnsaure Diathese, Wirbelsäulensyndrom

Kurzbeschreibung: Acidum oxalicum, die Oxalsäure, wird homöopathisch vorwiegend bei Gicht, Rückenschmerzen mit ausgeprägtem Schwächegefühl und Steinbildungstendenz verordnet. Die Schmerzqualität ist meist stechend oder brennend und sehr heftig.