Allium cepa

Küchenzwiebel

Familie: Liliaceae
Vorkommen: Vorderasien
Ausgangsmaterial: Frische Zwiebelknolle
Anwendungsgebiete: Infektionen mit Fließschnupfen, Augentränen, Reizhusten

Kurzbeschreibung: Allium cepa, die Küchenzwiebel, hat ihren Hauptangriffspunkt an Nasenschleimhaut und Bindehaut des Auges, mit brennendem Tränenfluss und reizendem Sekret aus der Nase. Begleitende Kopfschmerzen treten ebenso auf wie neuralgische Beschwerden und Reizhusten.