Berberis vulgaris

Gemeine Berberitze, Sauerdorn

Familie: Berberidaceae
Vorkommen: Europa, Asien
Ausgangsmaterial: Getrocknete Rinde, ober- und unterirdische Teile
Anwendungsgebiete: Akne, Dermatosen, Psoriasis, Cholelitihiasis, Nephrolithiasis, Rheuma, Gicht

Kurzbeschreibung: Berberis, die Berberitze, ist als nieren- und leberwirksames Mittel ideal zur Entwässerung und Entgiftung geeignet. Da zwei Organbereiche zugleich unterstützt werden, hat die Berberitze bei Stoffwechselstörungen und bei Ausleitungskuren einen hohen Stellenwert.