Cuprum aceticum

Kupferacetat

Ausgangsmaterial: Kupferacetat
Anwendungsgebiete: Angina pectoris, Asthma bronchiale, Muskelkrämpfe, Brechdurchfall

Kurzbeschreibung: Kupferacetat, Cuprum aceticum, hat homöopathisch betrachtet eine starke Wirkung bei Krämpfen aller Art, Gefäßspasmen, Muskelkrämpfen, Krämpfen der Hohlorgane sowie bei krampfartigem Husten.