Cynosbati fructus

Rosa canina, Hagebutte

Familie: Rosaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Hagebuttenfrüchte (mit oder ohne Samen)
Anwendungsgebiete: Volkstümlich: Diuretikum und Adstringens; Haustee.

Kurzbeschreibung: Die Hagebutte oder auch Rosa canina hat adstringierende Eigenschaften und wird in Tees als Geschmackskorringens verwendet. Auch werden ihr als homöopathische Zubereitung gute Wirkungen bei Erkältungskrankheiten sowie in der Therapie der ableitenden Harnwege zugesprochen.