Equisetum arvense

Ackerschachtelhalm

Familie: Equisetaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frische im Spätsommer gesammelte Pflanze mit sterilen Stengeln.
Anwendungsgebiete: Diuretikum, früher auch bei Lungenleiden

Kurzbeschreibung: Hauptindikation des Ackerschachtelhalmes ist die Diurese, vor allem bei entzündlichen Harnwegsinfekten. Durch den hohen Kieselsäureanteil der Pflanze wurde er früher auch gern als strukturgebende Pflanze und bei Lungenleiden eingesetzt.

  • Cysto Hevert
    Pflanzlich Arzneimittel bei Blasen- und Harnwegserkrankungen