Hamamelis virginiana

Virginische Zaubernuß

Familie: Hamamelidaceae
Vorkommen: Nordamerika
Ausgangsmaterial: Frische Wurzel und Zweigrinde
Anwendungsgebiete: Venöse Durchblutungsstörungen, Hämorrhoiden, Varizen, Thrombophlebitis, Menstruationsstörungen, Ulcus cruris, Brandwunden

Kurzbeschreibung: Hamamelis, die virginische Zaubernuss, ist besonders pflanzlich, aber auch homöopathisch, ein hervorragendes Mittel gegen venöse Stauungen und Thrombophlebitis, intern und extern angewendet gegen Hämorrhoidalleiden, zur Behandlung von entzündlichen Hauterkrankungen sowie wirksam bei Dysmenorrhoe.