Harpagophytum procumbens

Südafrikanische Teufelskralle, Teufelskralle

Familie: Pedaliaceae
Vorkommen: Südafrika
Ausgangsmaterial: Getrocknetes Rhizom
Anwendungsgebiete: Rheumatismus, degenerative Gelenkerkrankungen, Gicht.

Kurzbeschreibung: Phytotherapeutisch verordnet, aber auch homöopathisch aufbereitet, eignet sich Harpagophytum, die Teufelskralle, zur Behandlung von Arthrose, Arthritis mit degenerativen Gelenksveränderungen und rheumatischen Beschwerden.