Humulus lupulus

Hopfen

Familie: Cannabaceae
Vorkommen: Europa, Mittelasien, Nordamerika, in Deutschland vor allem in Bayern kultiviert
Ausgangsmaterial: Frische, vor der Samenreife gesammelte Fruchtzapfen.
Anwendungsgebiete: Nervosität, Schlafstörungen

Kurzbeschreibung: Pflanzlich eingesetzt wirkt der Hopfen, Humulus lupulus, schlaffördernd, beruhigend, neurovegetativ ausgleichend. Auch werden ihm hormonähnliche (phytoöstrogenartige) Wirkungen zugeschrieben.