Luffa operculata

Schwammgurke

Familie: Cucurbitaceae
Vorkommen: Südamerika
Ausgangsmaterial: Reife, getrocknete Früchte
Anwendungsgebiete: Heuschnupfen, Katarrhen der Stirn- und Kieferhöhlen

Kurzbeschreibung: Ein typisches homöopathisches Schnupfenmittel bei einfacher Rhinitis bis hin zu Sinusitiden und allgemein katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege ist Luffa, die Schwammgurke.

  • Sinusitis Hevert SL
    Naturheilkundliches Arzneimittel bei Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen