Marum verum

Teucrium marum, Katzenkraut, Katzengamander

Familie: Lamiaceae
Vorkommen: Südeuropa
Ausgangsmaterial: Frisches Kraut
Anwendungsgebiete: Nasenpolypen, Bronchialkatarrhen, Rhinitis sicca

Kurzbeschreibung: Bei allen katarrhalischen Erkrankungen der oberen Atemwege ist Teucrium verum, Katzengamander, ein hilfreiches homöopathisches Arzneimittel.