Oleum Terebinthinae

Terpentinöl (gereinigt)

Familie: Pinaceae

Vorkommen: Mitteleuropa, Mittelmeergebiet, vorwiegend Nordhalbkugel

Ausgangsmaterial: gereinigtes Öl aus dem Harzbalsam (Wasserdampfdestillation)

Anwendungsgebiete: Usum ad externum: rheumatische Gelenksbeschwerden, zur Inhalation bei Katharrhen

Kurzbeschreibung: Gereinigtes Terpentinöl, Oleum terebinthinae, wird zum äußerlichen Gebrauch bei rheumatischen Gelenksbeschwerden oder Muskelschmerzen eingesetzt, ebenso wirkt es schleimlösend als Inhalatorium bei Katarrhen.