Tocopherolacetat (alpha)

Vitamin E

Ausgangsmaterial: Tocopherol
Anwendungsgebiete: Antioxidans, Vitamin-E-Mangelataxie, Störungen im Bereich Reproduktion, Muskulatur, Nervensystem, Gehirn, kardiovaskuläres System, bei Resorptionsstörungen

Kurzbeschreibung: Ein Mangel an Vitamin E, Alpha-Tocopherolacetat, kommt zwar selten vor, jedoch nutzt man die antioxidative Wirkung und den positiven Einfluss auf die Keimdrüsen bei der Supplementierung. Resorptionsstörungen im Intestinaltrakt sind ebenso wie muskuläre, kardiovaskuläre Beschwerden, rheumatische Erkankungen, Arthrose und Erkrankungen des Nervensystems mögliche Indikationen.