Valeriana officinalis

Echter Baldrian

Familie: Valerianaceae
Vorkommen: Europa, Asien bis Japan
Ausgangsmaterial: Getrocknete Wurzel
Anwendungsgebiete: Homöopathie: Schlaflosigkeit, Nervosität, vegetative Dystonie - Phytotherapie: Schlafstörungen, nervöse Erschöpfung, geistige Überarbeitung, bei motorischen Unruhezuständen, bei neurovegetativen Störungen

Kurzbeschreibung: Der Echte Baldrian, Valeriana officinalis, hat sowohl phytotherapeutisch, als auch homöopathisch verwendet, nervenberuhigende, schlaffördernde, vegetativ ausgleichende Wirkung, besonders hilfreich bei nervöser Erschöpfung und gleichzeitiger Einschlafproblematik.