Rheuma Hevert injekt

Naturheilkundliches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden

Zusammensetzung

  • 1 Ampulle zu 2 ml enthält:
  • Bryonia D4 0,18 ml
  • Dulcamara D6 0,18 ml
  • Gnaphalium polycephalum D2 0,18 ml
  • Harpagophytum D4 0,18 ml
  • Ledum D4 0,18 ml
  • Nux vomica D4 0,18 ml
  • Spiraea ulmaria D6 0,18 ml
  • Tartarus stibiatus D6 0,18 ml
Sonstige Bestandteile:

Natriumchlorid, Natriumhydroxidlösung, Wasser für Injektionszwecke.

Downloads

Gebrauchsinformation Rheuma Hevert injekt.pdf [PDF 87,88 KB]
Packungsgrößen / PZN
50 Ampullen
05559953
100 Ampullen
05559976

Rheuma Hevert injekt Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zur Besserung rheumatischer Beschwerden. - Bei akuten Zuständen, die zum Beispiel mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.