Aurum colloidale

Auri soltutio colloidales, Kolloidales Gold

Ausgangsmaterial: Kolloide Goldlösung mit 0,15-0,20% Aurum
Anwendungsgebiete: Bluthochdruck, Gefäßverkalkung, Angina pectoris, depressive Verstimmung

Kurzbeschreibung: Aurum colloidale zeigt homöopathisch betrachtet gute Wirkungen bei Depressionen, wird bei Sklerose der Blutgefäße eingesetzt, vor allem im Kopfbereich und bei den Herzkranzgefäßen.