Acidum formicicum

Ameisensäure

Ausgangsmaterial: Verdünnte Ameisensäure
Anwendungsgebiete: Umstimmungsmittel bei Allergien, Muskel- und Gelenkbeschwerden

Kurzbeschreibung: Ameisensäure wird in homöopathischer Verdünnung effektiv zur Reiz- bzw. Umstimmungstherapie verwendet, vor allem im Rahmen der Eigenblutbehandlung. Gute Ergebnisse zeigen sich bei allergischen und rheumatischen Erkrankungen, wo Ameisensäure immunmodulierend wirkt.

  • Heweformica
    Homöopathisches Arzneimittel bei Allergien und Erkrankungen des Bewegungsapparates i.v. i.m. s.c. i.c.