Lymphaden Hevert injekt

Naturheilkundliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Lymphsystems

Zusammensetzung

  • 1 Ampulle zu 2 ml enthält:
  • Arsenicum album D6 0,1 ml
  • Clematis D3 0,1 ml
  • Lachesis D8 0,1 ml
  • Mercurius cyanatus D8 0,1 ml
  • Phytolacca D6 0,1 ml
  • Rhus toxicodendron D4 0,1 ml
  • Scrophularia nodosa D3 0,1 ml
  • Sulfur D6 0,1 ml
  • Thuja D2 0,01 ml
Sonstige Bestandteile:

Natriumchlorid, Natriumhydroxidlösung, Wasser für Injektionszwecke.

Downloads

Gebrauchsinformation Lymphaden Hevert injekt.pdf [PDF 81,68 KB]
Minibroschüre Lymphaden Hevert injekt.pdf [PDF 622,08 KB]
Packungsgrößen / PZN
10 Ampullen
08883849
50 Ampullen
08883855
100 Ampullen
08883861

Lymphaden Hevert injekt Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Begleittherapie bei chronischen, entzündlich bedingten Lymphdrüsenschwellungen. - Chronische Lymphknotenvergrößerungen können Zeichen unterschiedlicher Erkrankungen sein. Daher ist zur Abklärung der Grunderkrankung vor Anwendung des Arzneimittels, sowie bei akuten Entzündungszeichen (Röte, Hitze, Schwellung, Schmerz und Funktionsstörung) und Fieber oder einer Größenzunahme der Lymphknoten während der Behandlung ein Arzt aufzusuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.